Das Städtchen in der Sonnenschale

Bonndorf im Schwarzwald

Das ist Bonndorf meine Heimatstadt – erstmal von Weitem . Ein Blick vom Lindenbuck, von Ost nach West, über die wunderschönen Blumenwiesen, die man im Moment bewundern kann.

Wie man sieht Bonndorf liegt zum großen Teil in einer Mulde , deshalb nennt man Bonndorf auch das Städtchen in der Sonnenschale – gut im Herbst ist es ab und zu auch eine Nebelschale und kurz dahinter ist es wieder schön 🙂

Alles in allem haben wir einen Ort ohne extreme Wetterlagen, nie ganz kalt, nie ganz heiß, windgeschützt, keine extremen Niederschläge . Hier auf etwa 900m gibt es herrlich frische Luft und eine wunderschöne Umgebung . Bonndorf liegt am untersten Ende des Hochschwarzwald, Richtung Nordost liegt die kalte Donaueschinger Baar , im Süden in 14km Entfernung die Schweizer Grenze .

In jungen Jahren wollte ich unbedingt weg , inzwischen – als alter Sack wie wir hier zu sagen pflegen – weiß ich erst wie schön wir es haben .

Da wohnen und arbeiten wo andere Urlaub machen – schön oder ?