WM und Wetter – heisse Woche !

Abend am Schluchsee
Schluchsee Anfang (oder Ende?) bei Aha

WM 2010 Deutschland – Spanien 0:1 am Mittwoch, ein langweiliges Spiel , schade – aber das verdiente Aus. WIR haben einfach schlecht gespielt 😉 . Zum Ausgleich gestern Samstagabend das Spiel um Platz 3 , das war toll Deutschland – Uruguay 3:2 , eine tolle Werbung für das deutsche Team – danach gabs wieder ein Autokorso in Bonndorf – war leider zu dunkel um zu filmen.

Gleichzeitig war die ganze Woche eine brütende Hitze , bei der Arbeit 33° – am Samstag hier in Bonndorf auf ca.900m Höhe über 35° im Schatten – beinah italienische Verhältnisse !

Wo ist eigentlich in Bonndorf und Umgebung die kühlste Stelle ?

Im ersten Moment fällt mir unser Kellergeschoß ein , hinter 90cm Bruchsteinmauern ist es zwar immer frisch so um die 20° – aber nicht sehr aufregend.

Dann vielleicht die Schattenlöcher zB. Waldwege – schön kühl ist es gerade rund um Öttiswald in der Nähe des Zeltlagers.

Die schönste Abkühlung in der Nähe ist der Schluchsee, im Winter immer etwas kühler als in Bonndorf , aber jetzt bei Temperaturen über 30° ideal . Auf diese Idee kommen halt auch Andere, tagsüber ziemlich überlaufen ist es gegen Abend einfach herrlich . Die Bildern sind von Freitagabend .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sieben + eins =