Föhn und Alpensicht

Gestern hatten wir eine schöne Föhn-Wetterlage,  der herrlich warme Wind hat den restlichen Schnee noch ganz weg geschmolzen.  Das Bild ist vom Abendspaziergang, die Alpen waren zum greifen nahe, man hat mehrere Bergketten hintereinander sehen können.

Der Föhn entsteht in den Alpen,  wenn die Wolken im Süden hochsteigen und abregnen und die Luft dann auf der Nordseite trocken absinkt, komprimiert  und dadurch stark erwärmt wird.  Die trockene Luft macht vielen wetterfühligen Menschen zu schaffen,  gleichzeitig hat man aber eine tolle Weitsicht . Typisch sind auch die flachen Föhnwolken.

In Bonndorf haben wir oft Föhn,  manchmal gibts auch einen richtigen Föhnsturm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins + fünf =