Tag der offenen Tür – Autohaus Moser





In der Nacht zum Sonntag hat es noch abwechselnd geschneit und sinnflutartig geregnet, aber zum Glück war es dann zum Tag der offenen Tür  wieder trocken.
Das Autohaus Moser wurde um jeweils 300 Quadratmeter auf zwei Stockwerken erweitert,  aus diesem Anlaß gab es dieses Fest.  Im Kellergeschoß gibt es ein Lager mit  großem „Reifenhotel“ ,  wo die Kunden ihre Autoreifen sachgerecht reinigen und lagern lassen können. Im Erdgeschoß gibt es neue Arbeitsplätze mit zusätzlichen Hebebühnen.
Inzwischen arbeiten dort 17 Kollegen und  3  KFZ-Meister Generationen miteinander.  Auf dem letzten Bild sieht man  die Seniors   Horst und Gertrud,    die  Chefs Joachim und Gaby, die  Kinder  Manuel und Nicole Moser und Gabi Pfendler ( Markus war gerade für den ADAC am Abschleppen).
Nächstes Jahr wird das Autohaus 50 Jahre alt –  man darf gespannt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 + sieben =