Neujahr 2014

Mit etwas weniger Feuerwerk als sonst wurde in Bonndorf das alte Jahr 2013 verabschiedet. Heute am Neujahrstag war es in der Innenstadt den ganzen Tag neblig. Wenn man ein bis zwei Kilometer Richtung Schluchsee fährt ist es aber schon ab der Bahnbrücke wieder klar. Das Bild ist von heute früh und zeigt den Weg von der Roßhütte zum Lamm nach Gündelwangen, den Glaserbuckweg. Dort hat es noch Schnee und es ist auch etwas kälter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 + dreizehn =