Fasnetsundig 2016













Die Fasnet hat ziemlich nass-kalt mit Schnee am „Schmutzige Dunschtig“ angefangen. Der Hemdglunkerumzug war trotzdem größer als letztes Jahr, schön!
Die Stadthalle ist wegen der Umbaumaßnahmen geschlossen, deshalb hat die Bonndorfer Guggenmusik ihren Abend am Samstag in der Sonne veranstaltet, die zur Zeit normalerweise nicht bewirtet wird. Wir konnten zwar nicht hin, aber unsere Kinder haben gemeint es wäre richtig viel los gewesen, auch schön!
Wie man auf den Bildern sehen kann gab es auch am Fasnetsundig dem Kinderumzug wieder viele tolle Gruppen zu sehen. Eine Guggenmusik aus Bains-le-Bains war auch da. Bis auf den Wind war es ziemlich warm mit rund 7°C, eine Föhnwetterlage mit Alpensicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier + sechs =