Bonndorf mein Bonndorf

Bonndorf/Schw. von Süden

Bonndorf nochmal von Weitem, der Blick diesmal aus Süden von der Fuchsberghütte in Wellendingen. Wir nähern uns Bonndorf langsam. ..

Bonndorf, mein Bonndorf

Hinab zu den Tälern, den Wäldern,

deren gezahnte Rücken

im Gegenlicht schimmern und leuchten

senkt sich die Sonne.

Bonndorf, dort liegt es im Grunde.

Duckt sich zum Schutz vor den Winden,

die kühl vom Hochland der Baar

über die Wutach herwehen

in die schirmende Schale des Quellgrunds,

dem des Mehrenbachs Wasser entspringen.

Bonndorf, Bonndorf, es grüßt Dich!

Wo Du auch weilst in der Ferne,

Bonndorf, mein Bonndorf, es ruft Dich

mit den Glocken, den Menschen, den Häusern,

den Wäldern und Weiten zu Füßen

des Lindenbucks über dem Städchen.

Heimat, liebe, im Schwarzwald.

Von Alois Burger, 1953

Das hat Alois Burger schön geschrieben. Ihn habe ich nicht mehr gekannt, aber seine Frau war sehr nett . Sie hat am Nachbarhaus in der Spiegelstrasse eine Kupfertafel anbringen lassen „Hier wohnte der Heimatdichter Alois Burger “ .