Siebenschläfer verpeilt ?

Johanniskraut
Bonndorf und Wellendingen im Regen

Beim Sonntagsspaziergang im Regen ist mir dieses verregnete Johanniskraut aufgefallen –  mal kurz überlegen –  Johanniskraut … Johannisfeuer… Johannistag und Siebenschläfer !   Aus einem älteren Beitrag:

Heute am 24.Juni ist Johannistag . Der Tag des Heiligen Johannes des Täufers .

Von diesem Tag abgeleitet ist die Johannisbeere und das Johanniskraut und in unserer Gegend gibt es statt des Sonnenwendfeuers in der Nacht zum 24.Juni ein Johannisfeuer .

Für die Landwirte gibt dieser Tag nach der Überlieferung ein Hinweis auf das Wetter in den kommenden Wochen , das für die beginnende Erntesaison wichtig ist .

Letzte Woche war es tropisch heiß, sogar bei uns auf 900m Höhe  um die 30 Grad – eine Bullenhitze – auch am Johannistag !  ( und wir sind im EM Halbfinale gegen Italien mit 2:1 rausgeflogen .. schnüff..  )  Laut alter Bauernregel soll das Wetter vom Johannistag sieben Wochen anhalten.   Seit Samstagabend  regnet und gewittert es ohne Ende –  Siebenschläfer stimmt zumindest in diesem Jahr überhaupt nicht !!